Freitag, 3. Oktober 2014

Kiba-Kuchen

Am Dienstag hatte ich Geburtstag und habe für meine Familie und Kollegen gebacken. Entschieden hab ich mich für einen Kiba-Kuchen.


Zutaten für ein Blech:
  • 300g Mehl
  • 150g Zucker
  • 1 zerdrückte Banane
  • 300ml Kirschsaft
  • 50ml Bananensaft
  • 100ml Sonnenblumenöl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Fett für das Blech

Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und gut durchmixen. Danach alles in eine eingefettete Form oder ein Blech geben. Ich hab hier noch Kirschen in den Teig getan, damit der Kuchen etwas saftiger und fruchtiger ist. Den Kuchen 20-30 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze oder 180 Grad Umluft backen, am besten mit dem Messer reinstechen, ob er schon durch ist. Fertig! Der Kuchen hat allen gut geschmeckt :)

xxx
JayJay